Bücher & Beiträge

Für einen raschen Einblick in die Themen meiner Bücher, Zeitschriften- und Buchbeiträge, finden Sie zu manchen Titeln kurze Abstracts der Inhalte bzw. Links zu dem jeweiligen Verlag.

Neben Büchern und Beiträgen habe ich in meinen Seminaren, Trainings, Vorlesungen und Vorträgen zahlreiche Skripte und Präsentationen entwickelt. Eine Auswahl dieser Unterlagen steht zum Nachlesen auf der Seite der ehemaligen hahnzog – organisationsberatung zum Download zur Verfügung.

Viel Spaß beim Lesen und Vertiefen!

 

  • Hahnzog, S. (2018). Psychische Gesundheitsvorsorge – unverzichtbar in der Industrie 4.0! In: R.M. Wagner (Hrsg.). Industrie 4.0 für die Praxis, S. 169-184. Wiesbaden: Springer-Gabler.
  • Hahnzog, S. (2018). Coaching macht E-Learning lebendig: Inverted-Classroom-Plus. In: J. Heller, C. Triebel, B. Hauser & A. Koch (Hrsg.). Digitale Medien im Coaching – Grundlagen und Praxiswissen zu Coaching-Plattformen und digitalen Coaching-Formaten, S. 165 – 172. Berlin: Springer.
  • Hahnzog, S. & Hillig, S. (2018). Ungeahnte Kräfte – Nutzen wir die Antihelden unserer Persönlichkeit. Vital 02/2018, S. 32-36.

 

 

  • Hahnzog, S. (2017). Gesund Führen in KMU. In: Au, C.v. (Hrsg.). Struktur und Kultur einer Leadership-Organisation – Holistik, Wertschätzung, Vertrauen, Agilität und Lernen, S. 201-217. Wiesbaden: Springer.
  • Hahnzog, S. (2015). Psychische Gefährdungsbeurteilung – Gesunde Unternehmen wirtschaftlich gestalten. P.E.G. aktiv, 2-15.
  • Hahnzog, S. (2015). Gesunde Unternehmen gestalten. Niederbayerische Wirtschaft – IHK Niederbayern, 04-2015. Passau, S. 12-13.
  • Hahnzog, S. (2014). Belastungen erkennen und reduzieren – Psychische Gefährdungsbeurteilung. Personalwirtschaft, Sonderheft “Betriebliches Gesundheitsmanagement” 11-2014, S. 16-19.
  • Kraus, C. & Hahnzog, S. (2012). „Burnout?“ – „Nein, danke. Ich hab schon.“ Wie die Präsenz von Burnout die Einschätzung unserer Gesundheit beeinflusst. Journal of Business and Media Psychology, 3, Heft 2, S. 31-42.
  • Hahnzog, S.  (2011). Was Ihr wollt?! – Die Bedeutung des Status- und Rollenwechsels bei Berufseinsteigern.
    Journal of Business and Media Psychology, 2, Heft 1, S. 31-42.
  • Hahnzog, S. (2006). Supervision und Coaching im Lehrerberuf. Die bayerische Realschule, 52, Heft 7, S. 18.
  • Hahnzog, S. (2005). Stressbewältigung im Lehrerberuf – Ein Präventionssemniar für Referendare. München: o.V.
  • Hahnzog, S. (2002). Angewandte Schulentwicklung – Ein Leitbild für ein Lehrerkollegium. München: Grin.

 

 

Für weitere Eindrücke besuchen Sie auch die Rubrik: Bild & Ton

 

↑ nach oben