SIMON HAHNZOG

Hahnzog, S. (2016)

Die Chance der Unvollkommenheit –
Warum unsere Schattenseiten der Schlüssel zu unserem Potenzial sind

München:Kailash.

cover_Die Chance der Unvollkommenheit

„Ich bin der festen Überzeugung, dass auch die dunkelsten Schattenseiten der Persönlichkeit viel Potenzial zur Verfügung stellen. Es kommt nur darauf an, sie wieder mal ins Tageslicht zu holen, statt im Keller der Persönlichkeit einzusperren. Statt den inneren Schweinehund zu bekämpfen, sollten Sie vielmehr lernen, mit ihm zu tanzen. Darum geht es in diesem Buch.“

Das erste Buch zum Thema Schattenarbeit aus populärpsychologischer Sicht

Jeder von uns kennt sie und hat viele davon: ungeliebte Persönlichkeitsanteile, die man lieber verschweigt, unterdrückt oder ignoriert. Aber man wird sie nicht los – gleich ob es sich um Neid, Aggressivität, Eitelkeit oder Angst handelt. Dabei spielen diese Anteile eine ent­scheidende Rolle in der Struktur der eigenen Persönlichkeit und machen einen wesentlichen Teil der einmaligen Individualität aus. Simon Hahnzog zeigt, welche enormen Schätze der dunkle „Keller“ unseres Ichs birgt: Wenn wir ihn gründlich erforschen und unsere hellen und dunklen Persönlichkeitsanteile zu einem Team zusammenschweißen, stellen gerade unsere Schattenseiten entscheidende Ressourcen zur Verfügung, um private wie berufliche Heraus­forderungen im Leben souverän meistern zu können.

Entdeckungsreise zur eigenen Persönlichkeit

Simon Hahnzog lädt seine Leser ein zu einem Rundgang durch das Haus der Persönlich­keit – eine Entdeckungsreise unter Anleitung, mit der Möglichkeit, durch Reflexion und eigenes Tun nicht nur sich selbst und andere besser kennen zu lernen, sondern die eigene Persönlichkeit aktiv zu gestalten.

→ Eine Leseprobe und die Möglichkeit zum Kauf finden Sie hier.

 

→ zurück zur Übersicht